Denkmalschutz Immobilien Potsdam - Ehemalige Volkshochschule
Denkmalschutz Immobilien Potsdam - Ehemalige Volkshochschule
Denkmalschutz Immobilien Potsdam - Ehemalige Volkshochschule
 

Weitere Eckdaten

Das Baujahr
1770

Die Kernsanierung (Technischer Neubau)
2015-2017


Ausstattung (Baubeschreibung)
Exklusive Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen.

An den Hoffassaden werden Balkone angebracht. Wohnungen in den Dachgeschossen erhalten Dachterrassen.
An der ehemaligen Volkshochschule entstehen 3 neue Fledermausgauben an der Fassade zur Dortustraße.
Wo es technisch und denkmalpflegerisch geboten, bleiben die Fenster erhalten und werden vom Restaurator und Schreinern in Stand gesetzt.
Um den historischen Charakter hervorzuheben, werden neue Stuckelemente zur Straße angebracht.

Denkmalschutz Abschreibung AfA
Denkmalschutz Abschreibung nach § 7i EStG auf ca. 60% des Kaufpreises (Sanierungspaket)
sowie 2,5 % lineare Abschreibung auf ca. % des Kaufpreises (Altbausubstanz).
Der Grundstücksanteil beträgt ca. % vom Kaufpreis.

Mietertrag: verkauft
Instandhaltungsrücklage: a. Anfrage
WEG-Verwaltung: a. Anfrage
Sondereigentumsverwaltung: a. Anfrage

100% - Finanzierung durch namhafte Banken möglich!

Angaben zum Energiebedarf:
(§ 16a EnEV 2014)
Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.