Denkmalschutz Immobilien Hamburg - Phoenix Werke
Denkmalschutz Immobilien Hamburg - Phoenix Werke
Denkmalschutz Immobilien Hamburg - Phoenix Werke
 

Weitere Eckdaten

Das Baujahr
1929

Die Kernsanierung (Technischer Neubau)



Ausstattung (Baubeschreibung)
Der Wohnraum ist ausgestattet mit:
Schreibtisch, Stuhl, Regal, Bett mit Lattenrost und Matratze, großer Einbauschrank, Garderobe, Spiegel, Vorhänge und Deckenbeleuchtung.

Das Badezimmer ist ausgestattet mit:
Dusche mit Glastrennwand, Waschtisch, WC, Spiegel, Handtuchhalter, Handtuchheizkörper und Deckenbeleuchtung.

Die tolle Einbauküche enthält:
Einbauküchenzeile mit Markenelektrogeräten, Edelstahleinbauspülbecken/Mischbatterie, Kühlschrank, Ceran-Kochfeld mit 2 Feldern, Umluft-Dunstabzugshaube, Mikrowelle und einem Ober- und Unterschrank.

Individualität und Sicherheit:
- Eigener Briefkasten
- Klingel mit Gegensprechanlage
- Moderner Rauchmelder in jedem Apartment
Algemeine Ausstattung:
- 2 Aufzüge
- Kontrollierte be- und Entlüftung
- Gemeinschaftsraum mit Flat-TV und großer Gemeinschaftsküche mit Erstausstattung für 24 Personen


Denkmalschutz Abschreibung AfA
Denkmalschutz Abschreibung nach § 7i EStG auf ca. 60% des Kaufpreises (Sanierungspaket)
sowie 2 % lineare Abschreibung auf ca. % des Kaufpreises (Altbausubstanz).
Der Grundstücksanteil beträgt ca. % vom Kaufpreis.

Mietertrag: auf Anfrage
Instandhaltungsrücklage: auf Anfrage
WEG-Verwaltung:
Sondereigentumsverwaltung:

100% - Finanzierung durch namhafte Banken möglich!

Angaben zum Energiebedarf:
(§ 16a EnEV 2014)
Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.