Denkmalschutz Immobilien Halle - Baudenkmal in Halle Saale
Denkmalschutz Immobilien Halle - Baudenkmal in Halle Saale
Denkmalschutz Immobilien Halle - Baudenkmal in Halle Saale
 

Weitere Eckdaten

Das Baujahr
1906

Die Kernsanierung (Technischer Neubau)
2018-2019


Dieses Objekt wird KfW gefördert!

Ausstattung (Baubeschreibung)
Erwerben Sie Ihre kleine & feine Kapitalanlage in Halle/Saale. Insgesamt 65 attraktiv gestaltete und möblierte Studenten Apartments entstehen in einem exklusiven Baudenkmal.

Die heute Denkmalgeschützte Immobilie in Halle entstand im Jahre 1906 und befindet sich unweit vom Zentrum der Saalestadt. Dieses Gebäude wurde als Verwaltungs- und Übernachtungsgebäude für die Bahn errichtet. Ein stattlicher drei- bis viergeschossiger Ziegelbau mit Putzgliederungen auf einem Rustikalensockel. Durch die Ecklage des Gebäudes wird eine straßenbildprägende Wirkung erzielt. Die mächtigen Eckrisaliten bilden eine Formsprache in Anlehnung an die Renaissance.

Denkmalschutz Abschreibung AfA
Denkmalschutz Abschreibung nach § 7i EStG auf ca. 70% des Kaufpreises (Sanierungspaket)
sowie 2,5 % lineare Abschreibung auf ca. 18% des Kaufpreises (Altbausubstanz).
Der Grundstücksanteil beträgt ca. 12% vom Kaufpreis.

Mietertrag: 14 € / m²
Instandhaltungsrücklage: auf Anfrage
WEG-Verwaltung: auf Anfrage
Sondereigentumsverwaltung: auf Anfrage

100% - Finanzierung durch namhafte Banken möglich!

Angaben zum Energiebedarf:
(§ 16a EnEV 2014)
Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.