Denkmalschutz Immobilien Berlin - Alte Meierei
Denkmalschutz Immobilien Berlin - Alte Meierei
Denkmalschutz Immobilien Berlin - Alte Meierei
 

EIN GEWERBEHOF WIRD ZUM WOHNIDEAL.

Wen es nach Zehlendorf zieht, der will ins Grüne. Künstler, Wissenschaftler, Diplomaten und Familien mit Kindern zieht der Ortsteil im Südwesten Berlins magisch an. Wer hier wohnt, dem kommt das Berlin von Mitte und Prenzlauer Berg aufregend vor. Durch das einzigartige Ensemble von Stadtvillen in Zehlendorf, wo Gestalter wie Ludwig Mies van der Rohe, Hans Scharoun oder Hans und Wassily Luckhardt das Ideal des modernen suburbanen Wohnens entscheidend prägten, ziehen Fahrradwege an gewachsenen Alleen feine, feste Pfade. Eine vorbildliche soziale Infrastruktur ist innerhalb von wenigen Fahrradminuten zu erreichen. Und das Treiben des Ku‘ Damms ist nur eine viertel Stunde entfernt.

Mit der umfassenden Sanierung und dem anspruchsvollem Ausbau der Alten Meierei entsteht ein ruhiges Refugium mitten in der Großstadt. Die traumhaften Eigentumswohnungen an einem der schönsten Orte Berlins sprechen vor allem junge Familien an, deren ökologische Lebenseinstellung und Mobilitätsverhalten nicht im Widerspruch zu einem gehobenen Lebensstandard stehen.

Kapitalanleger dürfen die folgenden Seiten mit Interesse studieren – die überzeugenden Argumente verlangen geradezu eine Investition. Die Möglichkeit der Abschreibung von Sanierungskosten im Rahmen des Denkmalschutzes und die geplante Zertifizierung als DENA Effizienzhaus (KfW 85) sind nur zwei von mehreren überzeugenden Aspekten eines ökologisch wie ökonomisch stimmigen Konzeptes. Die Alte Meierei steht als neue, geschlossene Wohnanlage wie ein Modell für zukünftige Lösungen städtischen Wohnungsbaues.


DAS BESTE BLEIBT BESTEHEN.

Alte Meierei

Vom Boden bis zum Dach, vom Steinplatz bis zur Hofeinfahrt, wird die historische Substanz behutsam untersucht, sorgsam bearbeitet oder fachmännisch ausgetauscht. Alte, widerstandsfähige Holzbohlen und Pfeiler dürfen bleiben, Wände und Fenster müssen modernen Bau- und Wohnkriterien weichen. Aus dunklen Lagerräumen entstehen lichtdurchflutete Küchen, aus kleinen Wohnzimmern weite, offene Ebenen. Einfach verglaste Fenster in Atelieroptik tauschen wir gegen Panoramafenster, die einen glücklich machenden Ausblick versprechen. Echtholz-Parkett nimmt die Stimmung der loftartigen Räume auf, deren moderne Türen über Blockzargen aus Vollholz verfügen.

Fast unsichtbar werden moderne Kommunikationsanlagen installiert, die viele Komponenten wie Türstationen mit Videokamera, beleuchtetes Nummernschild, Ruf- und Lichttasten und Lautsprecher vereinen. Internet-TV und iPhone-Docks ergänzen die umfassende Ausstattung. Die Badezimmer erhalten Fußbodenheizung, bodenebene Duschen und Fliesen in modernem Mosaikdesign.