Bestands Immobilien Berlin - Kapitalanlage an der Spree
Bestands Immobilien Berlin - Kapitalanlage an der Spree
 

Vermietete Eigentumswohnungen in Berlin, direkt an der Spree zur Kapitalanlage!

Berlin - Metropole an der Spree! Berlin ist eine Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Neben imposanten Museen und Opernhäusern lassen unzählige kleine und große Theaterbühnen die Herzen der Besucher höher schlagen. Eine Fülle von kleinen und großen Geschäften begeistern Shopping-Freunde aus aller Welt und so gibt es in der 3,5 Millionen-Metropole für jeden Besucher etwas zu entdecken. Als Hauptsitz dient Berlin nicht nur der Bundesregierung sowie auch World-Playern, wie Coca-Cola und Siemens. Das Spreeufer säumen die großen Medienhäuser von ARD und ZDF, RTL und n-tv.
Oberschöneweide liegt im nordwestlichen Teil des Bezirks Treptow-Köpenick am nördlichen Ufer der Spree. Das Grundstück Wasserstraße liegt zwischen der Wuhlheide und der Spree mit einer Tram- sowie Busanbindung direkt vor der Haustür. In wenigen Fahrminuten erreichen Sie die Bahnhofstraße mit dem Forum Köpenick, die zum Shoppen einlädt. Fußläufig ist die Wilheminenhofstraße mit der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft und einer Vielzahl an weiteren Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten zu erreichen. Dinge des täglichen Bedarfs können Sie im ca. 2 Minuten fußläufig erreichbaren Supermarkt erwerben.

Das Chicago Berlins! Oberschöneweide wird zu Beginn des 20. Jahrhunderts zum boomenden Stadtquartier, zum "Chicago" Berlins, wie es damals hieß. Die Massenproduktion nach amerikanischem Vorbild zieht in Berlin ein und macht die Stadt zur aufstrebenden Industriemetropole Europas.